Zurück zum Content

Streetart – meine ersten Stencils

Anfang der Woche habe ich mich zum ersten Mal darin versucht, Stencils zu sprühen. Nachdem ich bis jetzt nur Schablonen auf Papier gemacht habe, und diese dann mit einem Schwamm und Wasserfarben auf ein Blatt „kopiert“ habe, habe ich mir jetzt eine billige Baumarkt Sprühfarbe gekauft. Und das war ein Fehler!

Aber von Anfang an: Schon vor einiger Zeit habe ich den Blumenstrauß werfenden Demonstranten von Banksy auf eine Folie übertragen und ausgeschnitten. Am Montag habe ich jetzt noch mein Gesicht mit Atemschutzmaske in ein Stencil umgewandelt.

Mit diesen 2 Schablonen und der Billigsprühdose ausgestattet bin ich dann zu einer schwer sichtbaren Wand auf unserem Grundstück gegangen, um mich als Streetartist zu versuchen. Dabei habe ich zuerst die Schablonen ganz uncool mit Tesafilm an die Wand geklebt und dann einfach drauf losgesprüht. Leider hatte die Can (Dose) ein richtig schlechtes Cap (Sprühaufsatz) und so gab es einen wahnsinns Farbnebel und dazu viel zu viel Druck.

Neben der schlechten Farbe war auch die Wand alles andere als optimal und so konnte man das Stencil vergessen. Weil ich aber unbedingt ein halbwegs brauchbares Exemplar haben wollte, habe ich es auf Karton noch einmal probiert. Das Ergebniss war ähnlich schlecht, dennoch habe ich hier mal ein Bild samt Schablonen:
Image and video hosting by TinyPic

3 Comments

  1. cajarore cajarore

    Hab ich doch eben bei mir glatt vergessen, noch zu schreiben:
    schöne „stencils“, die gefallen mir gut!

  2. nic nic

    hey,
    ich hab ne frage. und zwar sehe ich schon seit jahren immer wieder dasselbe stencil von einem gesicht unter dem nur rip steht. der typ lacht und sonst jann man nicht viel darüber saqgen. es macht mich schier wahnsinnig, herauszukriegen, was das bedeuten soll…
    habe es auch schon in mehreren städten wie heilbronn, tübingne und stuttgart gesehen…

    vllt kannst du mit ja helfen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.