Zum Inhalt springen

Was bedeutet eigentlich…: RSS

In dieser Artikelreihe werde ich euch etliche, im Internet übliche Fachbegriffe erläutern. Die meisten von euch werden die Begriffe kennen, wenn es allerdings gilt, sie zu erklären, bekommen nicht so netzafine Leser Probleme. Deshalb werde ich Begriffe wie creative commons, RSS, SEO und viele andere in der nächsten Zeit erklären. Wenn meine Texte Fehler enthalten, dann schreibt sie mir in den Kommentaren

Heute möchte ich euch den Fachbegriff RSS näher bringen. RSS steht für „Really Simple Syndication“ also „wirklich einfache überregionale Verbreitung“. Das bedeutet im Klartext, mit dieser Funktion kann man Websiten abonieren.
Auf fast jeder Website und Blog findet man einen solchen (o.ä.) Button:

Bei Josty knows best befindet er sich ein wenig versteckt ganz unten. Wenn man den Link anklickt bekommt man bei Firefox die möglichkeit den Feed zu abonieren und bekommt dann ein Lesezeichen mit Links zu den letzten 10 Artikeln. Beim Internet Explorer gelant man zu einer Seite auf der nur die letzten 10 Artikel gezeigt werden, danach bekommt man ebenfalls die Möglichkeit den Feed zu abonieren. In diesem Fall findet man das Abonemo dann wenn man auf den „Stern“ klickt und dann auf „Feeds“.

Mit dem Feedburner kann der Blogger seinen Feed verbessern, andererseits können sie das von google-gekaufte Webprogramm auch als Feedreader benutzen. Er zeigt ihnen also ihre Feeds an.

Ich selbst nutze diese Möglichkeit nicht, also weder mit Feedburner als auch ohne Feedreader. Deshalb empfehle ich meinen Lesern immer wieder Firefox (Downloadlink ebenfalls unten bei JKB) – mit diesem fantastischen Browser kann man sich Ordner (und auch Unterordner) mit Lesezeichen ausstatten. Über diese Lesezeichen kann ich meine Lieblingsblogs und Nachrichtenseiten mindestens genauso gut verfolgen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen